SPonsoren, Förderer UND PARTNER


Förderverein Kunst in Kamsdorf e.V.

www. Kunstraum-kamsdorf.de



BVMW

Büro Kathrin Horn

www.greiz.bvmw.de/

Hainstraße 13

07586 Gera

Telefon: 0175 2452901



Mühlenwinkel Naturkost und Bistro

www.muehlenmarkt-neustadt.de

facebook.com/muehlenwinkel

 

Topfmarkt 2, 07608 Neustadt an der Orla

Tel.: 036481840420

Inaberin: Annett Reinicke

 

Öffnungszeiten Ladengeschäft

Mo - Sa: 9.00 - 12.30 Uhr

Mo, Di, Do, Fr: 14.30 - 18.00 Uhr

Parkplätze vorhanden

 

Catering-Partner im Bistro AugustinerSaal im Mai



Knobloch - Naturbeschichtung

Schloßgasse 19

07806 Neustadt an der Orla

Telefon: 036481-50389

www.nawofa.de



Bäckerei Schneider · Café Dittmann

Frank Schneider

Orlamünderstraße 47 19

07381 Pößneck

Pößneck-Neustadt-Zeulenroda-Triebes

Tel.: 03647 413244



Café Refektorium

Denise Knobloch

Tel.: 036481-836975

Schloßgasse 2

07806 Neustadt an der Orla

www.cafe-refektorium.de



Kunst braucht Unterstützer

 

Werden Sie

Sponsor!

 

 

Profitieren Sie vom Kultursponsoring

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Der AugustinerSaal und das Lutherhaus werden zum „KUNSTRAUM“. Zum ersten Mal stellen in Neustadt an der Orla vom 19. bis 21. Mai 2017 Künstler mit überregionaler Bedeutung zeitgenössische Bildende und Angewandte Kunst aus. 35 Künstler - bekannt von großen Ausstellungen und Messen in Halle, Leipzig, Erfurt oder Dresden aus 3 Bundesländern - Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt - zeigen Ihre Arbeiten, die eine Fülle an Inspirationen und Ideen beinhalten, realisiert mit verschiedensten Materialien und Techniken. Das Spektrum reicht von Grafik/Malerei, Skulpturen, Plastiken, Cartoons bis zu Porzellanmalerei, Keramik bis Textildesign. Der direkte Austausch zwischen den Künstlern und Besuchern wird mit einem Programm begleitet und unterstützt, Workshops: Graffitikurs für Jugendliche, Keramikbrand, Malen und Drucken unter künstlerischer Anleitung, Ausprobieren verschiedener Techniken oder Porzellanmalerei … Auf der Website finden Sie alle Informationen zum Kunstraum: www.kunstraum-neustadt.de

 

Als Ausrichter von kulturellen Veranstaltungen wissen wir um die besondere Atmosphäre solcher Ausstellungen, die auch unsere Sponsoren und Partner immer wieder schätzen:

Die Begeisterung, die überspringt, der Kontakt mit einer interessierten Zielgruppe, die positive Presseresonanz und manches mehr.

 

Die Veranstaltung wird seit Dezember 2016 in Thüringen durch Anschreiben an Tourismusverbände, Flyer, Plakate, PR, Online-Medien und soziale Netzwerke beworben. Im März 2017 werden wir verstärkt in der Region dafür werben. An Ideen mangelt es nicht, aber die Umsetzung am Budget.

 

Für eine wirksame Öffentlichkeitsarbeit benötigen wir dringend Ihre Unterstützung.

 

Wir bieten Ihnen attraktive Werbemöglichkeiten auf der Veranstaltung, den Printmedien oder Online. Im beigefügten Flyer haben wir für Sie Werbepakete geschnürt. Dazu steht auch ein Buchungsformular auf der Webseite Menü „Sponsoren“ zur Verfügung. Gern können Sie uns auch finanziell mit Spenden (gegen Spendenquittung Kunstverein) unterstützen.

 

Sie haben Fragen zum Projekt? Vieles lässt sich in einem persönlichen Gespräch besser erklären und manche Frage ist schnell beantwortet. Sie erreichen uns unter Tel. 03647 449339

 

 

 

Freundliche Grüße

 

Dagmar Rabis

FR|M Werbung Pößneck



Angebote für Sponsorwerbung

Werbepaket "S":

 

80,-€

 

Auflistung Ihrer Firmendaten mit Logo und Verlinkung

von www.kunstraum-neustadt.de zu Ihrer Webseite

 

Werbung im Großformat

Anzeigenwerbung (Anzeige stellt der Sponsor) für Beamer Wand im AugustinerSaal während der

gesamten Veranstaltungszeit

(Sa + So pro Tag 10 x á 30s)

Werbepaket “M”:

 

150,-€

 

Auflistung Ihrer Firmendaten mit Logo und Verlinkung

von www.kunstraum-neustadt.de zu Ihrer Webseite

 

Werbung im Großformat

Anzeigenwerbung (Anzeige stellt der Sponsor) für Beamer Wand im AugustinerSaal während der

gesamten Veranstaltungszeit

(Sa + So pro Tag 10 x á 30s)

 

Präsentationsfläche für Rollup-Display im AugustinerSaal und die Möglichkeit Flyer auszulegen

 

Werbepaket “L”:

 

200,-€

 

Auflistung Ihrer Firmendaten mit Logo und Verlinkung

von www.kunstraum-neustadt.de zu Ihrer Webseite

 

Werbung im Großformat

Anzeigenwerbung (Anzeige stellt der Sponsor) für Beamer Wand im AugustinerSaal während der gesamten Veranstaltungszeit

(Sa + So pro Tag 10 x á 30s)

 

Präsentationsfläche für Rollup-Display im AugustinerSaal und die Möglichkeit Flyer auszulegen

 

Anbringung eines Werbebanners Ihres

Unternehmens (max. 3m x 2m)

am Außengelände der Kunstmesse

 


Die notwendigen Daten und Werbemittel stellt der Sponsor zur Verfügung. Nicht Passendes - Gern gestalten wir Ihre Werbung. Tel. 03647 449339


Plakate A1

 

109,-€

mit Ihrem Logo, 50 Stück

 

Flyer DIN lang

 

79,-€

 

mit Ihrer Werbung auf der

Rückseite, 500 Stück

1 Digitaldruckschild

 

89,-€

 

60 x 84cm mit Ihrem Logo zur Beschilderung im Stadtgebiet eine Woche im Vorfeld der Messe



5 Eintrittskarten

 

25,-€

10 Eintrittskarten

 

48,-€

20 Eintrittskarten

 

90,-€



Der Bilderweg auf Luthers Spuren

Eine Bildergeschichte mit Abbildungen von Kunstwerken ausstellender Künstler im
Kunstraum AugustinerSaal und Lutherhaus vom 19.05. - 21.05.2017 in Neustadt an der Orla und Zitaten von Martin Luther auf den Straßen der Stadt


Download
Motive für Beschilderungen
Schilder1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.0 MB

Neustadt an der Orla ist eine Kleinstadt mit kurzen Wegen und persönlicher Note. Die Stadt besitzt eine klar gegliederte Struktur. Als Mittelpunkt der Altstadt fungiert der Marktplatz. Das spätgotische Rathaus, das Lutherhaus, die Fleischbänke sowie weitere stadtgeschichtliche Sehenswürdigkeiten prägen das Stadtbild, das somit touristische Anziehungspunkte
aufweist. Der kompakte Altstadtbereich ist in zentraler Kommunikationsort mit hoher Aufenthaltsqualität.
In diesem Kulturraum treffen sich im Mai 2017
35 Künstler aus Mitteldeutschland zu einer
gemeinsamen Ausstellung im AugustinerSaal der Stadt. Die Stadt als Kunstraum. Mit diesem Projekt sollen die historischen Standorte AugustinerSaal in der Kirche des ehemaligen Klosters, das Lutherhaus sowie die Stadtkirche mit dem Cranachaltar und naheliegendem Stadtmuseum verbunden werden.


Gleichzeitig finden zu dieser Zeit Veranstaltungen im Rahmen der Reformationsfeiern statt. Zeitgenössische
Kunst, Geschichte und Tradition sollen sich ergänzen und eine Entwicklung aufzeigen.

Es entstehen von 15 Künstlern 15 Aufsteller jeweils mit einer Abbildung eines Kunstwerkes verbunden mit einem Zitat Martin Luthers. Diese Aufsteller-Tafeln verbinden

im Stadtgebiet die historischen Gebäude und

Institutionen und sollen die Betrachter zu einem

Besuch dieser animieren.

Wer kennt Luther und wie gültig ist sein Wirken für unser kulturelles Leben heute?

Mit Tafeln als Aufsteller soll die Veranstaltung schon 14 Tage im Vorfeld Anstöße für Kommunikation, Nachdenken und einen Besuch der Kunstausstellung geben. Die Bilder und Zitate als Eintritt in Dialog zwischen Publikum und Künstlern.

An 3 Tagen Aktivmesse erzählen dann Künstler in Workshops, mit Ihren Werken und Vorführungen vom Künstleralltag in Mitteldeutschland, Ihrem Leben und

Symposien sowie Projekten. Eine spannende Geschichte.

 

Jetzt Sponsor werden

für einen Aufsteller: 295,-€

inkl. Sponsorwerbung



Alle Preise der Angebote auf dieser Seite sind inklusive 19% Mwst.


Buchungsformular / Bestellung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.